JEDER METER ZÄHLT in Hausmannstätten

Am Montag, den 20.11.2023, hat unser Benefiz-Lauf im Generationenpark Hausmannstätten stattgefunden! Die Kinder des Pflichtschulclusters haben hochmotiviert bei etwa 10°C kühlem, aber Gott sei Dank trockenem und immer sonniger werdenden Wetter eine Runde nach der anderen bewältigt.

Der Start erfolgte um 9:30 mit den Volksschulklassen, zeitversetzt mischten sich alle anderen Klassen hinzu, bis eine Dreiviertelstunde später die letzte Mittelschulklasse aktiv unterwegs war. Der letzte Läufer überquerte um 12:00 Uhr die Start-Ziel-Linie und dann stand fest, dass insgesamt 4.511.040 Meter von unseren jungen, sportlichen Helferleins für die „Jeder-Meter-zählt“-Aktion zurückgelegt wurden. Das entspricht ungefähr einer Wegstrecke von Hausmannstätten bis zum Nordpol! Dank der hohen Laufrundenanzahl, es waren exakt 3552 Runden, und den spendablen Unterstützern und Sponsoren kam eine Spendensumme von weit über € 5000.- zusammen. Der genaue Betrag steht noch nicht fest, da bis zum Termin der Scheckübergabe am 6.12.2023 noch unter www.extrazeit.at/spendenlauf/ gespendet werden kann.

Die endgültige Spendensumme kommt dem Bildungsprojekt Minerva zugute und wird am Nikolaustag von „uns“, dem PSC-Team Hausmannstätten, an Frau Katharina Kratky vom SOS Kinderdorf übergeben. VIELEN DANK an ALLE aktiven Teilnehmer und Mitwirkenden, Eltern, Verwandten und sonstigen Unterstützern sowie an das Rettungsteam aus Kalsdorf, dem Feuerwehrteam und dem Polizeiteam aus Hausmannstätten, welche ein perfektes Rahmenprogramm zur Laufveranstaltung boten.

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn „wir“ am 20.9.2024, dem „Tag des Kindes“, wieder für einen guten Zweck an den Start gehen werden.